Bei Studiengängen, bei denen die Anzahl der Bewerber in der Vergangenheit immer höher war als die vorhandene Anzahl Studienplätzen, wird oftmals ein Auswahlverfahren durchgeführt, um sie zu vergeben. Bei diesem Verfahren wird der größte Teil der Studienplätze nach den Leistung (->Notendurchschnitt des Abiturs oder Hochschuleigener Test) und Wartezeit ("Wartesemester" vergeben.

0 Kommentare

ausklappen Kommentar hinzufügen



Gib uns Feedback!