Datex-P

  • digitales Netz (ISDN)
  • Paketvermittlung
  • fehlerunanfällig

Datex-S

  • Leitungsvermittlung per Satellit
  • wird nicht mehr angeboten

Leased Link-SFV

  • SFV = Standard Fest-Verbindung
  • Stand- und Mietleitungen (permanente Leitung)
  • Festnetz (nicht mobil!)
  • Kostenabrechnung abhängig von Geschwindigkeit und Entfernung oder Verbindungszeit (unabhängig von Datenvolumen)

Leased Link-DDV

  • DDV = Datendirektverbindung
  • Digitale Festverbindung für Datenkommunikation zw. 2 Standorten
  • Hohe Dienstgüte durch exklusive Nutzung
    • geschlossener Benutzerkreis à höhere Sicherheit

EthernetConnect

  • Verbindung von lokalen Unternehmensnetzwerken
  • Basis: Glasfasernetz der Telekom
  • hohe Verfügbarkeit und hohe Marktchancen

VPN-Basic

  • Kommunikation über virtuelle private Netzwerke
    • àprivate Tunnel in öffentl. Netzen
  • geschlossener Benutzerkreis

Frame Link Plus

  • Verbindung von verschiedenen Standorten im In- und Ausland
  • hohes Kommunikationsaufkommen
    • ànötiger Mindest-Nutzen
  • auch Telefon- und Fax-Unterstützung
  • hohe Verfügbarkeit
  • empfehlenswert für Unternehmen mit vielen Standorten

City-Netz

  • Verbindung von Wirtschaftszentren
  • Kosten abhängig Geschwindigkeit, Service und Standort

0 Kommentare

ausklappen Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel [mehr]

Leitungsvermittlung

Die Leitungsvermittlung ist die Schaltung einer Leitung vom rufenden zum gerufenen Teilnehmer. Daten werden konstant und fließend gesendet

Paketvermittlung

Die Paketvermittlung hingegen teilt die zu übersendeten Daten in gleich große Pakete.

Abstraktion

Abstraktion ist ein wichtiger und zentraler Kernbegriff der Wirtschaftsinformatik. Es gilt drei unterschiedliche Typen zu unterscheiden: Die statische, die funktionale und die dynamische Abstraktion



Gib uns Feedback!