Tongji University Library Bildquelle: (c) Matthias Ripp lizensiert unter : Creative Commons Attribution 2.0 Generic https://www.flickr.com/photos/56218409@N03/15980295568 (modifiziertes Werk)

Oft lernt es sich im Team besser als aleine!

Warum sollte man eine Lerngruppe bilden?


Durch die Lerngruppe hast du intensiven Kontakt zu anderen Lernenden dieses Faches. Dabei wird schnell klar welche Themen allgemein besonders schwer zu lernen sind und welche einfach sind. Wenn dir davon abweichend Dinge schwerfallen, die anderen leicht fallen, dann können sie dir sehr gut helfen. Auf der anderen Seite kannst du bei Themen, die dir besonders leicht fallen anderen sehr gut helfen. Es ist generell eine sehr gute Lernmethode wenn man anderen Leuten etwas erklärt, da sich so zeigt ob man etwas wirklich verstanden hat.

Aber auch wenn du mal nicht an der Lerngruppe oder der Vorlesung teilnehmen kannst, weil du krank bist, dann wirst du gut versorgt. Da dich deine Gruppe hinterher wieder auf den neusten Stand bringen kann und du so immer Ansprechpartner hast.

Wie arbeitet eine Lerngruppe?


Eine Lerngruppe sollte nicht aus zu vielen Studierenden bestehen. Bei mehr als 5 Personen wird es schwer die Termine zu koordinieren und es wird auch eventuell unübersichtlich. Die Lerntreffen sollten koordiniert über längere Zeiträume regelmäßig stattfinden. Hierbei sollte man die Übungsaufgaben bei Bedarf nacharbeiten oder die aktuellen Übungsaufgaben besprechen und lösen. Natürlich darf das Nacharbeiten und Vorbereiten der Vorlesung nicht zu kurz kommen.

Die Atmosphäre in der Lerngruppe ist etwas sehr wichtig. Diese sollte entspannt sein und die Personen müssen sich untereinander verstehen. Auch muss jeder in der Gruppe in der Lage sein dem anderen Feedback zu geben, falls mal etwas nicht so läuft wie es soll. Dieses Feedback muss aber sachlich gehalten sein.

Wie organisiert sich eine Lerngruppe?


Es ist wichtig, dass die Treffen an festen Ort stattfinden, so entwickelt sich leichter Routine und man muss nicht so viel suchen. Auch muss man sich vor dem Lernen klar sein, was alles bewältigt werden muss und ggf. muss Priorisiert werden. Geht es bei der Lerngruppe weniger um das Lösen von Aufgaben sondern mehr um das Verstehen von Sachverhalten oder der Vermittlung von Wissen so muss sich auf eine grundsätzliche Lernmethode geeinigt werden.


0 Kommentare

ausklappen Kommentar hinzufügen

Ähnliche Artikel [mehr]

Lerntypen

Wir alle lernen unterschiedlich schnell und unterschiedlich viel. Darüber hinaus gibt es noch Lerntypen: Je nach Lerntyp ist für manche Person eine Lerntechnik besser oder wesentlich schlechter geeignet.

Die richtige Gestaltung des Arbeits- und Lernplatzes

Den richtigen Ort zum Lernen gibt es zwar nicht so gibt es Menschen, die wollen partout auf dem Boden lernen statt an einem Tisch, jedoch gibt es gewisse gute Regeln wo man lernen sollte.

Mehr erfahren zu:



Gib uns Feedback!