Smartphones auf'm Tisch

Kotzt es euch auch an, dass immer alle ihre ach so tollen Smartphones auf ihren Tisch im Hörsaal legen?

Oder macht ihr das auch?


Ich find das einfach nur unnötig, da man schließlich auch per Vibrationsalarm auf einen Anruf aufmerksam werden kann und es so eigentlich nur ablenkt.

bratwurscht stellte diese Frage am . Es gibt 8 Antworten und 2166 Aufrufe.

Antwort von S_A_S

Also dieses Vibriere von einigen Handys finde ich nerviger als wenn es richtig klingelt. Gerade wenn es dann "über den Tisch hüpft"

Antwort von Gustav

Man könnte ja mal auf eine SMS oder WhatsApp nachricht erst nach fünf Sekunden reagieren. das geht ja mal gar nicht, um Zeit zu sparen legt man deswegen gleich das handy auf den tisch. (IRONIE)

Antwort von Barbie

ich leg mein handy auf den tisch und habs auch stumm, weil das vibrieren selbst in meiner hosentasche recht laut ist. deshalb hab ichs lieber vor mir und seh, wenn ich ne sms gekomme, weil da niemand davon was mitbekommt^^

Antwort von S_A_S

Es vibriert in der Hosentasche lauter als auf dem Tisch?

Antwort von tiggettos

Ich habe auch ein Smartphone aber normalerweise ist es wärend der Vorlesung in der Tasche und stumm gestellt

Wenn ich ne Nachricht bekomme vibriert es allerdings hört man das fast nicht wenn überhaupt die Person links und rechts von mir ^^

Die meisten Nachrichten haben Zeit bis nach der Vorlesung ich kucke vllt kurz drauf wer mich angeschrieben hatt und lese evtl die Nachricht

Antwort von S_A_S

Also im Grundstudium hatte ich sehr häufig in den Hörsälen nicht mal Emfang gehabt. Von daher hatte da auch so gut wie keiner sein Handy aufm Tisch liegen gehabt. Wobei das jetzt auch anders ist, da die Vorlesungen kleiner sind und kein Hörsaal mehr unter der Erde ist.

geändert vom Autor am 04.11.2012

Antwort von Caro

Wenns eine langweilige Vorlesung ist, da schreib ich dann schon auch mal ne SMS oder so. Aber prinzipiell nervts mich auch, wenn alle ihr Smartphone auf dem Tisch rumliegen haben. Das hat da einfach irgendwie nix zu suchen. Noch schlimmer find ich das allerdings privat, wenn man irgendwo weg ist in nem Lokal oder so, und man da auch das Handy auf dem Tisch hat.

Antwort von DerTed

Im Restaurant ist das echt nervig.


Ich kenn da auch so Leute die können nie ihr Handy aus den Fingern oder gar aus den Augen lassen. Mit denen schreibt man am besten SMS selbst wenn sie im gleichen Raum sind, dann hören sie wenigstens zu.



Irgendwo ist das schon erbärmlich.


Aktionen



Gib uns Feedback!