Veranstaltungen um 8 Uhr morgens?

Tachchen

Was haltet ihr von den frühen Vorlesungen?
Mag ja auch viele geben, die früh schlafen gehen und morgens dann topfit sind.
Bei mir ist es jedoch ganz anders. Mir bringt eine solche Veranstaltung nichts, da ich mich einfach nicht konzentrieren kann vor lauter Müdigkeit.

Da wär mir ne Vorlesung spät abends lieber als früh morgens.
bratwurscht stellte diese Frage am . Es gibt 6 Antworten und 3019 Aufrufe.

Antwort von S_A_S

Ich hab das drei mal die Woche. Aber eben statt um 8 um 8:15 wobei das nicht so viel später ist ;)
Wenn ich nicht gerade am Vortrag bis spät in die Nacht wach war macht mir das nicht wirklich etwas aus.
 

Antwort von Gustav

Ich hab dieses Semester nichts vor zehn.  Das finde ich gut so. 

Antwort von Tobs

Ich mag frühe Vorlesungen auch nicht. Meinetwegen können sie Abends sein, aber nicht früh am morgen. 

Antwort von S_A_S

Frei von frühen veranstaltungen war ich bisher in keinem Semester.

geändert vom Autor am 30.12.2012

Antwort von Brina

Bei mir ist es ganz anders - je später die Vorlesung,desto anstrengender wird es.
Morgens bin ich noch ziemlich aufnahme- & leistungsfähig.

Antwort von Vokainer

Ich finde weder Veranstaltungen um acht uhr morgends noch um acht uhr Abends gut zur Konzentration. 

Auch ermüdend sind meistens Dinge kurz nach dem Mittagessen. 

Aktionen



Gib uns Feedback!